Ziel des Vereins

Tiergestützte Interventionen können mehr!

Sie erreichen die Menschen auf einer anderen – unbewussten und emotionalen – Ebene. Durch die Tiere werden die Menschen schneller erreicht und es findet ein Erleben auf der Bauchebene statt. Dadurch sind tiergestützte Aktivitäten, Coachings, Förderungen und Therapien extrem erfolgreich.

Ziel des Vereins ist daher die Förderung und Weiterentwicklung von tiergestützen Interventionen. Darüber hinaus fördert dert der Verein ebeso die Bekanntheit der tiergestützten Interventionen als nachhaltige Anwendungsmethode für Coaching, Pädagogik und Therapie.

Was sind tiergestützte Interventionen?

Der Begriff der tiergestützten Intervention (TGI) ist der allgemein etablierte und verwendete Oberbegriff für alle Formen tiergestützter Tätigkeiten. Unter tiergestützter Intervention versteht man den Einsatz von speziell ausgebildeten Tieren unterschiedlicher Arten zur Kontaktaufnahme oder begleitenden Arbeit mit Menschen im therapeutischen, pädagogischen Bereich, sowie auch beim Coaching.

Man subsumiert darunter:

  • Tiergestützte Aktivität (TGA)
    • Pferdegestützte Aktivität
    • Wanderung mit Pferd
    • Begegnung mit Pferd
    • Reitcoaching
    • Spaziergang mit Pferd/Hund
    • Füttern, versorgen und beobachten  von Kleintieren
  • Tiergestützes Coaching (TGC)
    • Pferdegestütztes Coaching 
    • Hundegestütztes Coaching
  • Tiergestützte Pädagogik und Förderung (TGP)
    • Pferdegestütztes Lernen
    • Lesen lernen mit Hund
  • Tiergestützte Therapie (TGT)
    • Reittherapie
    • Hundegestützte Therapie

Weshalb kann man mit tiergestützter Arbeit so viele positive Effekte erreichen?

  • Sozial
    • Steigerung von verbaler und nonverbaler  Kommunikation, sozialer Interaktion
    • Reduktion von Aggression
    • Förderung von Vertrauen
  • Psychologisch
    • Reduktion von Depressionen und Förderung  positiver Stimmung
    • Reduktion von Ängsten
    • Reduktion von Schmerzempfinden
    • Förderung von Konzentration, Aufmerksamkeit und Motivation.
  • Neurobiologisch
    • Reduktion bzw. Abpuffern von Stressreaktionen (Herzfrequenz, Blutdruck, Herzratenvariabiliät, Hormon Kortisol)
    • Steigerung des Oxytocin-Spiegels

Unser Ziel soll insbesondere erreicht werden durch

  • Unterstützung von tiergestützten Projekten im  Bereich der Rehabilitation von körperlich und psychisch erkrankten Menschen und Menschen in  schwierigen Situationen
  • Unterstützung von tiergestütztem Coaching für  sozial schwache Menschen und soziale Projekte